Raytracing   • Raytracing •

< Raytracing

< 3D Welt


• Intro

> Übersicht

> Projektionen

> Bryce


 

— 3D Welt: Panorama —

Übersicht
Kurze Einführung, was Panoramen überhaupt sind. Eine einfache Beispielszene in einem dreidimensionalen Raum wurde in Bryce erstellt und wird hier vorgestellt. Allen Beispielen liegt diese Szene zu Grunde. Was sich auf einem Zylinder oder einer Kugel befindet, wird auf einem flachen Stück Papier oder einem Bildschirm verzerrt dargestellt. Dies wird hier gezeigt.

Zehn QTVR (QuickTime Virtual Reality) Filmchen sind in den Seiten eingebaut. Wenn dem Browser das entsprechende Plug-in fehlt, können diese nicht angezeigt werden.

Projektionen
Panoramen können sich an der Innenseite eines Zylinders oder Tonne befinden. Streifenpanoramen werden vorgestellt. Panoramen können sich auch auf der Innenseite einer Kugel befinden, und sind noch eindrücklicher als Streifenpanoramen. Eine Kugel kann zu einem Würfel reduziert werden. Sind die Bilder an den Seiten richtig vorbereitet, wähnt man sich in einer Kugel. Die Eigenheiten der Bryce Kamera.

Bryce
Anleitung, um in Bryce zylindrische und kubische Panoramen zu erstellen. Das dafür benutzte Programm war Bryce 5.01.

Hinweis: Mit Bryce 7.1 kommen Anleitungen für vier verschiedene Methoden, wie in Bryce sphärische Panoramen gemacht werden können. Sie befinden sich im Bryce Hauptordner: Content\Tutorials\Horo Wernli\Start.html.


  Kommerziell:
Zwei kommerzielle Produkte von David Brinnen und Horo im Daz 3D Shop, mit welchen direkt sphärische Panoramen gerendert werden können.

Links der Bryce 7 Pro Scene Converter rendert direkt in die Angular Map Projektion:
https://www.daz3d.com/bryce-7-pro-scene-converter.

Rechts der Bryce 7 Pro Spherical Mapper rendert direkt in die sphärische Projektion:
https://www.daz3d.com/bryce-7-pro-spherical-mapper.

 
 
  © 2004 - 2018 by Horo Wernli.