Wissenschaft   • Wissenschaft •

< Wissenschaft


• Intro

> Kamera Öffnungswinkel

> Panoramen


 

— Rechner —

Kamera Öffnungswinkel

Die Fokallänge eines rektlinearen Objektivs bestimmt, was alles auf das Bild kommt. Der in den Spezifikationen angegebene Sichtwinkel ist für die Diagonale, manchmal wäre mit dem horizontalen oder vertikalen Winkel mehr gedient.

Fischaugen Objektive verhalten sich anders. Ein zirkulares Fischauge bildet eine volle Hemisphäre mit 180° auf einem runden Bild ab. Ein Full-Frame Fischauge 180° in der Diagonalen und daher weniger horizontal und vertikal.

Panoramen

Panoramen sind Bilder, welche die Umgebung vollständig wiedergeben, wenn sie auf eine Kugel projiziert werden. Wie groß ein Bild (oder seine Teile) sein muss damit die Qualität in verschiedenen Projektionen etwa gleich ist, läßt sich berechnen.

 
  © 2004 - 2017 by Horo Wernli.