Wissenschaft   • Wissenschaft •

< Wissenschaft


> Intro

> Spektrum

> Exponenten

• Empfindlichkeit


 

— Licht: Empfindlichkeit des menschlichen Auges —

Scotoptisch: Stäbchen

Die Stäbchen sind die Helligkeits-Sensoren des Auges und befinden sich in den periferen Regionen der Retina. Ihre Dichte beträgt etwa 150'000 Stäbchen pro mm2. Die größte Empfindlichkeit liegt bei ungefähr 594 THz bei einem Grünton nahe des Türkis.

Photoptisch: Zäpfchen

Die Zäpfchen sind verantwortlich für die Wahrnehmung der Farben. Sie sind in der Fovea konzentriert (dem Zentrum des Gesichtsfeldes) und es gibt etwa 10'000 Zäpfchen innerhalb eines Durchmessers von 0.3 mm – die Dichte beträgt etwa 1'000 pro mm2;. Die höchste Empfindlichkeit liegt bei 545 THz, einem Grünton in der Nähe des Gelben. Es gibt drei verschiedene Farb-Zäpfchen:

Zäpfchentyp (Wellenlänge) Farbe max. Empfindlichkeit bei Quantität 100%
S (short=kurz) Blau 660 THz 11%
M (mittel) Grün 570 THz 30%
L (lang) Rot 480 THz 59%

Lichtempfindlichkeit

Weil die Verteilung der Zäpfchen etwa 150 Mal weniger dicht ist als jene der Stäbchen, ist die Nachtsicht farblos (In der Nacht sind alle Katzen grau, wie man sagt). Da sich die Stäbchen nicht im Zentrum des Gesichtsfeldes befinden, muss man in der Dunkelheit leicht neben das Ziel gucken, damit man es besser sieht (z.B. einen schwachen Stern in der Nacht).

 
  © 2004 - 2017 by Horo Wernli.